Archives: 12. März 2023

Fit gegen rechte Parolen

Workshop: Fit machen gegen rechte Parolen – Demokratie und Grundrechte verteidigen
Ein Angebot an alle, die sich fit gegen rechte Sprüche machen wollen. Dieter Bahndorf von Aufstehen gegen Rassismus und der VVN BdA hat sich bereit erklärt, einen Workshop gegen rechte und diskriminierende Parolen anzubieten. Er soll am Donnerstag, 23. Mai 2024 um 19 Uhr im Vereinsring Rödelheim stattfinden. Mit Anmeldung.

Copyright: Die Linke/Photocase

Inhalt wird sein, Strategien aufzuzeigen, die es uns ermöglichen, den Parolen der AfD und ihrer Anhäger:innen entgegenzuhalten. Es sollen gängige rechte Positionen untersucht, und geübt werden, Hemmschwellen abzubauen, denn wir alle kennen das: In der Diskussion mit Arbeitskolleg:innen, dem Gespräch mit der Tante oder beim Grillen mit dem Sportverein fallen Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns, denken, da hätten wir gerne den Mund aufgemacht, widersprochen, die rechten Parolen nicht einfach so stehen lassen.


Tanz in den Mai 2024

Tanz in den Mai mit DJ Stefan Klee!

DJ Stefan serviert musikalisch das Beste aus den 70er- und 80er-Jahren und sorgt für gute Laune auf der Tanzfläche. 
Sonntag, 30. April 2024, 20 Uhr im Rödelheimer Vereinsringhaus. Eintritt frei. Getränke und kleine Speisen zu fairen Preisen bietet der Wirt des Vereinsringhauses an. Let’s dance! 


Sonnenstrom für Kuba

Stadtteilgruppe die farbechten/Die Linke im Ortsbezirk 7 und SPD Ortsverein Rödelheim laden gemeinsam ein:
Sonnenstrom für Kuba
Ein solidarisches Projekt stellt sich vor!

Lothar Reininger vom Verein LAGG informiert über das Projekt, sein Verein und das Netzwerk InterRed cooperacion e.V. werben für Spenden für Photovoltaik-Anlagen, die bei einer medizinischen Einrichtung in Kuba installiert werden, und kooperieren mit Fachleuten vor Ort. SPD-Mitglied Reinhard Pietsch wird die Geschichte dieser besonderen Kooperation vorstellen. Musikalisch wird die Veranstaltung begleitet vom Dúo Cubano, die mit lateinamerikanischen Rhythmen die kubanische Lebensfreude nach Rödelheim bringen.

Donnerstag, 11. April 2024 – Vereinsringhaus „Parkterrassen“, Friedel-Schomann-Weg 7, Rödelheim
Beginn der Veranstaltung: 19.30 Uhr
Eintritt frei, Spenden erwünscht
Inge Pauls (für die Stadtteilgruppe farbechte/Die Linke)
Till Jotzo(für die SPD Rödelheim)


Rechter Terror

… und gesellschaftliche Gegenstrategien. Unter diesem Titel fand am 29. Februar 2024 die gut besuchte Veranstaltung mit Sascha Schmidt statt. Der Politikwissenschaftler und Leiter der Abteilung „Extreme Rechte/Diskriminierung“ bei DGB Hessen-Thüringen referierte die Vorfälle rechter Gewalt in Hessen seit dem Zweiten Weltkrieg und diskutierte mit dem Publikum über Ursachen und mögliche Gegenmaßnahmen.

Sascha Schmidt (links) und Helmut Furtmann

Infostand zur Landtagswahl

Am 8. Oktober wird der Hessische Landtag gewählt. Die Linke ist mit ihrer Direktkandidatin Magdalena Depta-Wollenhaupt in unseren Stadtteilen unterwegs.

Infostand in Rödelheim mit Magdalena Depta-Wollenhaupt (Mitte), Inge Pauls (Ortsbeirat 7) und Helmut Furtmann (Stadtteilgruppensprecher die farbechten/Die Linke im Ortsbezirk 7)

Magdalena am Blauen Steg

Magdalena Depta-Wollenhaupt und Helmut Furtmann am Barfüßler

Am 3. September besuchte Magdalena Depta-Wollenhaupt, Direktkandidatin für Die Linke im Wahlkreis 35 zur Hessischen Landtagswahl, das Nachbarschaftsfest am Blauen Steg in Rödelheim. Eine tolle Gelegenheit, ungezwungen mit den Besucherinnen und Besuchern ins Gespräch zu kommen. Und ein Foto mit dem Barfüßler von Kurt Halbritter durfte natürlich auch nicht fehlen.